eine dänische Liege aus Rattan

Der Liegestuhl aus den 30er Jahren

An einem Sommertag besuchte ich meine Freunde. Unter einem Apfelbaum im Garten stand ein Liegestuhl,
alt und würdevoll.

Der Liegestuhl stammte aus den 1930er Jahren und war aus Rattan, einem sehr starken Naturmaterial. Der Stuhl
meiner Freunde war über 70 Jahre alt!

Früher wurde der Stuhl in dänischen Sanatorien benutzt. Rattan wiegt nicht viel. Der Stuhl war leicht, so dass die
Krankenschwestern ihn mit einer Hand tragen konnten, während sie mit der anderen Hand die Patienten stützten,
die die frische Luft und die Sonne genießen sollten.

Gab es andere Liegestühle im Handel? So wie den alten im Garten meiner Freunde? Ich suchte überall, aber
vergebens.Ich entschloss mich, einen Stuhl anfertigen zu lassen und danach mit einer Produktion zu beginnen.

Knud lebt auf der Insel Fyn. Er ist einer der letzten dänischen Korbmacher, und er half mir einen neuen
Liegestuhl von Grund auf anzufertigen. Wir nahmen kleine Änderungen im Verhältnis zum alten Liegestuhl vor.
Der neue Stuhl sollte stärker sein, denn die Menschen sind heute größer und kräftiger als damals.

Rattan wächst in Indonesien und dort wird der Stuhl angefertigt. In Handarbeit. Auf die gleiche Weise wie der alte
Stuhl einmal in Dänemark gemacht wurde.

Der Stuhl heißt ”Liggestolen” – Liegestuhl.

Der Liegestuhl kann länger als ein Menschenalter halten. Pass gut auf ihn auf.

Mette Munk Plum

Bevor Sie bei Liggestolen.dk handeln, möchten wir Sie bitten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen und zu akzeptieren.